Logo Sektion Braunau

Update Corona-Maßnahmen ab 015.09.2021 (Corona-Regeln)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Link zu unserer Vereinszeitung
"Abenteuer, Berge...
Z´ammsitz´n"

 

             

                    Aktuell gültige

          Corona-Vorschriften/Regeln

corona doppelt
 

Update Corona-Maßnahmen ab 015.09.2021

Bergsport

1. Nur gesund in die Natur und auf die Berge
Bedenke das Infektionsrisiko für andere und die coronabedingten Erschwernisse bei Rettungseinsätzen.

2. Abstand halten
Es besteht keine Abstandspflicht mehr zu haushaltsfremden Personen

3. Gruppengröße beachten
Bis 25 Personen ist gemeinsamer Sport uneingeschränkt möglich.

Ab 26 Personen ist die Teilnahme an Gruppenaktivitäten (z.B. Vereinsveranstaltungen) mit 3G-Nachweis (gilt auch für Kinder ab 12 Jahren) möglich. Zusammenkünfte mit mehr als 100 Personen sind anzeigepflichtig. Zusätzlich notwendig sind ein*e COVID-Beauftragte*r, ein Präventionskonzept sowie die Kontaktdatenerhebung der Teilnehmenden.

4. Gewohnte Rituale unterlassen
Z. B. Händeschütteln, Umarmungen, Gipfelbussi, Trinkflasche anderen anbieten etc.

5. Hygieneregeln beachten
Speziell bei der Nutzung von Sportgeräten durch mehrere Personen regelmäßig Händewaschen oder desinfizieren. FFP2-Maske und Desinfektionsmittel im Rucksack mitnehmen.

6. Erste Hilfe
Als Ersthelfer*in nach den allgemein üblichen und aktuellen Erste-Hilfe-Richtlinien vorgehen und zusätzlich eine FFP2-Maske sowie Einweghandschuhe verwenden.

7. Bei Fahrgemeinschaften
Bei Fahrgemeinschaften ist eine Vollbelegung mit haushaltsfremden Personen ohne Maske und 3G-Nachweis möglich.
Bei öffentlicher Anreise muss eine FFP2-Maske getragen werden.

8. Sportstätten im Freien
Darunter fallen z.B. Outdoor-Kletteranlagen. Das Betreten von nicht öffentlichen Anlagen ist nur mit 3G-Nachweis (auch für Kinder ab 12 J.) zulässig.

Veranstaltungen werden neu unter dem Begriff „Zusammenkünfte“ geregelt:

  • Ab 1. Juli gelten für Zusammenkünfte folgende Regelungen:
    • Ab 25 Personen ist ein Nachweis vorzulegen
    • Ab 100 Personen sind Zusammenkünfte anzeigepflichtig
    • Ab 500 Personen müssen Zusammenkünfte bewilligt werden
    • Grundsätzlich gibt es keine Höchstgrenzen und Kapazitätsbeschränkungen

    Ab 25 Personen ist seitens der Teilnehmer*innen ein 3G-Nachweis vorzuweisen, welcher von den Verantwortlichen zu überprüfen ist. Ab 100 Teilnehmer*innen ein Präventionskonzept auszuarbeiten und umzusetzen und eine*n COVID-19-Beauftragte*n zu bestellen.

    Kletterhallen

  • es gilt bis auf weiteres ein 3G-Nachweis (für Personen ab 12 Jahre)
  • keine Maskenpflicht (indoor und outdoor)
  • keine Abstandsregeln
  • keine max. Besucheranzahl

Kletterkurse

  • Auf nicht öffentlichen Sportstätten sind Zusammenkünfte zur Sportausübung indoor wie outdoor
    in sportarttypischen Gruppengrößen erlaubt.
  • Kursteilnehmer und Betreuer müssen die Maßnahmen eines vorliegenden Präventionskonzeptes einhalten.

Für allen Sportanlagen muss ein geeigneter COVID-19-Beauftragter bestellt und ein COVID-19-Präventionskonzept erstellt werden.

Link zu alpenvereinaktiv.com

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/

         Alle Veranstaltungen halten sich an die verordneten
Covid-19 Maßnahmen. 

Termine

 

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Fr
22.10.
Sa
23.10.
So
24.10.
Mo
25.10.
Di
26.10.
Mi
27.10.
Do
28.10.
Fr
29.10.
 
Freitag, 22.10.2021
Dichte tiefe Wolken halten die Berge bedeckt und die Sichten eingeschränkt, dazu ist besonders im Norden vom Vormittag bis über Mittag vorübergehend mit geringem Niederschlag zu rechnen, Schnee ab etwa 1600 m. Auf der inneralpinen Seite der Region deutlich trockener, hier gibt es auch sonnige Auflockerungen. Nachmittags trocknet es überall ab und die Wolken lichten sich. Windig und kühl. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 0 und 4 Grad, in 2500 m um -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 35 km/h im Mittel.  
 
Samstag, 23.10.2021
Ruhiges Hochdruckwetter mit viel Sonnenschein auf den höheren Bergen, allerdings dürften sich hochnebelartige Wolken bis etwa 2200 m hinauf teils bis um die Tagesmitte halten. In allen Höhen windschwach. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -1 und 3 Grad, in 2500 m zwischen -6 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.10.2021 um 11:39 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Fr
22.10.
Sa
23.10.
So
24.10.
Mo
25.10.
Di
26.10.
Mi
27.10.
Do
28.10.
Fr
29.10.
 
Freitag, 22.10.2021
Der Tag beginnt ziemlich freundlich, es zieht aber am Vormittag auf der Nordseite wahrscheinlich zu und kann ab Mittag lokal leichten Regen, oberhalb von etwa 1800 m ein paar Schneeflocken geben. Südlich des Hauptkammes bleibt es trocken und bis zum Abend sehr sonnig, über Nacht sollten auch im Norden dann allmählich die Niederschläge abklingen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -3 und 0 Grad, in 3500 m um -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 30 km/h im Mittel.  
 
Samstag, 23.10.2021
Ruhiges Hochdruckwetter mit viel Sonnenschein, die hochnebelartigen Restwolken verschwinden bald. Teils lästiger Nordwind. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -4 und 3 Grad, in 3500 m zwischen -9 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.10.2021 um 11:41 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Bergwetter Niedere Tauern, Nockberge

Fr
22.10.
Sa
23.10.
So
24.10.
Mo
25.10.
Di
26.10.
Mi
27.10.
Do
28.10.
Fr
29.10.
 
Freitag, 22.10.2021
Der Tag beginnt ziemlich freundlich, es zieht aber am Vormittag wahrscheinlich von Norden her zu und kann ab Mittag lokal leichten Regen, oberhalb von etwa 1800 m ein paar Schneeflocken geben. Bald sollte es dann aber auch wieder trocken bleiben, spätestens in der Nacht auch deutlich auflockern. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 3 und 12 Grad, in 2000 m zwischen -1 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.  
 
Samstag, 23.10.2021
Ruhiges Hochdruckwetter mit viel Sonnenschein, die hochnebelartigen Restwolken verschwinden bald. Teils lästiger Nordwind. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 1 und 10 Grad, in 2000 m zwischen -2 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.10.2021 um 11:41 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: